Follow us

Twitter

German Freestyle Battles - 2017 Termine stehen! Die „German Freestyle Battles“ starten mit fünf Tourstops und einer offiziellen Deutschen Meisterschaft ins 7.-GFB Jahr!
Wir freuen uns euch sagen zu können, dass unser Moderatorenteam Zuwachs erhält. Lars Grüning alias Liebes-Lars wird in diesem Jahr Unterstützung von Andreas Pooch alias Maschine bekommen.

Wie kommt es, dass du in diesem Jahr die Kitesurf Masters und die Formula Windsurfing WM auf Sylt moderierst?
Durch meinen Partner Lars vom Epizentrum. Er hat 2016 schon beim Summer Opening auf Sylt moderiert und mich jetzt, wie schön, dazu geholt für die Entertainment-Seite in der Hauptsache, aber auch für schöne Außenreports und Dinge in der Richtung 🙂 – schauen wir mal…

Vielen Dank für den schönen Clip!
Pünktlich zum Jahreswechsel erreicht uns die brandneue News zu dem neuen Sponsor von Gunnar Asmussen (GER-88). Kurz vor Silvester hat er bei Severne Sails einen 2-Jahresvertrag unterschrieben. 10 Jahre lang ging Asmussen mit dem Material von North Sails Windsurfing an den Start. „Die gemeinsamen Erfolge und der Support waren super, aber nach 10 Jahren ist es Zeit in ein neues Abenteuer zu starten. Ich danke North Sails für die tolle Zeit! “ erzählt Asmussen.

Aktuell trainiert Gunnar Asmussen in Australien, testet die neuen Segel und bereitet sich optimal auf auf die Saison vor. Das erste Mal mit neuem Material wird Asmussen beim legendären Lancelin Ocean Classic an den Start gehen.

Seite 1 von 37   »