Follow us

Twitter

Der Meldeschluss für die Deutschen Meisterschaften im Rahmen des Multivan Surf Cup auf Sylt steht kurz bevor. Ihr könnt euch noch bis zum 12.07.2017 für die Teilnahme registrieren.

Fakten:
Multivan Surf Cup Sylt 2017
Datum: 26. - 30.07.2017
Ort: Westerland, Sylt
Disziplinen: Formula Windsurfing, Slalom, Wave, Freestyle
Faktor: 1,3


Am Wochenende fand das German Freestyle Battle auf Rügen statt. Mathias Genkel gewann den Event vor Adi Beholz und Tilo Eber.

Die GFB Standby Phase für Rügen ging schneller rum als erwartet. Bereits am zweitmöglichen Standby Wochenende konnten die Freestyler in Suhrendorf auf Ummanz/Rügen ein zweitägiges Battle starten. Auch wenn nur 20 Teilnehmer auf die Insel anreisten, konnte man bereits erahnen, dass das Level umso höher sein würde. Für Support im Freestyle Paradies Ummanz sorgten Ostseecamping Suhrendorf und Windsurfing-Rügen, die den Teilnehmern mit offenen Armen empfangen haben.
Wir dürfen beim Multivan Surf Cup auf Sylt vom 25. bis 30. Mai 2017 ein Team junger Physiotherapeuten begrüßen, die unsere Sportler unterstützen werden!

"Wir sind ein junges engagiertes Team von angehenden Physiotherapeuten aus den Endsemestern.
Das Sportphysioteam unter Leitung von Benjamin Krimmer und Florian Faust (D(O)SB) wird außerhalb der Schulzeiten in der Freizeit mit Kader und Breitensportmannschaften im Bereich Handball, Rugby, Fußball und Turmspringen durchgeführt.

Wir besuchen wöchentlich eine Arbeitsgemeinschaft der Dozenten Krimmer und Faust mit den unterschiedlichsten Themen aus dem Breiten und Spitzensport. Neben Sportverletzungen, Taping und Massagetechniken werden alle Thematiken auch theoretisch besprochen.

Wir freuen uns darauf am Surf Cup 2017 auf Sylt teilzunehmen und verbleiben mit vielen Grüßen!

Euer FBT Team"

Hallo Gunnar, die Saison läuft nun so langsam an und wir sind schon gespannt, was sie bereit hält. Was sind deine Ziele in diesem Jahr? 
Mein Ziel ist es, fit durch die Saison zu kommen und mein momentanes Gewicht von 98kg zu halten. Ich will einfach alles geben und dann sehen wir ja, was passiert. Ich weiß, dass ich momentan gut drauf bin, also muss ich nur so weiter machen. 


Wie und wo hast du dich im Winter auf die Saison vorbereitet?

«   Seite 2 von 39   »